Treskowhöfe Berlin

Revitalisierung

Über 18 Jahre lagen die ehemaligen Studentenwohnheime der Hochschule für Technik und Wirtschaft im Stadtteil Berlin Karlshorst brach, bevor das knapp 2,7 Hektar große Areal an der Treskowallee zu neuem Leben erwacht ist. Nachdem 2013 die Bauarbeiten für das Wohnquartier Treskow-Höfe begannen, wurde es 2015 fertiggestellt und reflektiert neben seinem generationsübergreifenden Charakter auch die soziale Vielfalt des Kiezes.

Bauherrenpreis

Insgesamt 414 Mietwohnungen werden für die HOWOGE errichtet. Dabei wird ein Nutzungskonzept umgesetzt, das die Integration von altersgerechten Wohnungen, Senioren-Wohngemeinschaften, einer Kindertagesstätte für rund 100 Kinder sowie Einzelhandelsangeboten im Quartier umfasst. Die Wohnungen in den Treskow-Höfen variieren zwischen ein und vier Zimmern und wurden im Sommer 2015 fertiggestellt. Mit den Treskow-Höfen erhält die HOWOGE Wonungsbaugesellschaft mbH den Bauherrenpreis 2016.

Projektstatus

Bauherr
HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH
Auftraggeber
HOCHTIEF AG
Standort
Berlin Karlshorst
Bauvolumen
19.000 qm BGF
Status
Fertigstellung 2015
Architekt
Katrin Cramer, Claus Neumann
Fotos
Stefan Müller

Back to top